Weiterbildung-Schnellsuche

Suchausdruck
Ich interessiere mich für
Frühester Beginn

Cisco CCENT Netzwerktechnik Teil 1 + 2

Cisco CCENT Netzwerktechnik Teil 1 + 2

Cisco Netzwerktechnik (CCENT)

 Interessiert Sie die Planung, der Aufbau und die Pflege von Computer-Netzwerken in kleinen und mittleren Unternehmen mit Switches und Routern, ist die Weiterbildung „CISCO Netzwerktechnik“ die richtige Wahl.

TeilnehmerInnen des Kurses erwerben anwendungsbezogene Kenntnisse in der Netzwerktechnik.
Ein praxisorientiertes pädagogisches Konzept führt die Lernenden von Fragestellungen, die im Bereich von Heimnetzwerken auftreten, zu Themen mit Bezug zu komplexeren Unternehmens-netzwerken.

Der Kurs ist in 2 "Semester" (getrennt zu belegen) unterteilt: „Grundlagen der Netzwerktechnik (Teil 1)“ und „Netzwerktechnik in Unternehmen (Teil 2)“.
Nach erfolgreichem Abschluss wird ein Cisco Zertifikat ausgestellt.
Im Anschluss können die Industriezertifikatsprüfungen IT Tech, CompTIA A+ oder EUCIP IT Administrator bei externen Prüfungszentren abgelegt werden.

Die Kurse richten sich an alle, die sich für dieses Thema interessieren und zu den Einstiegskursen werden keine besonderen Vorkenntnisse vorausgesetzt.

 Kursdauer und Termine:

Der Kurs umfasst zwei Semester (Teil 1 + 2), verteilt auf ca. 16 Termine pro Semester, und findet normalerweise 1x wöchentlich abends (4 Schulstunden) statt, kann aber zeitweise auch 2x wöchentlich stattfinden, falls Terminprobleme bestehen.

Der Kurs findet mittwochs im Raum 224 (2. Etage) am ZAWM, Vervierser Straße 73, 4700 Eupen von 18:30 bis 22:00 Uhr statt. Änderungen vorbehalten.

 Kursgebühr:

500 € pro TeilnehmerIn und Semester

250 € für TeilnehmerInnen wohnhaft in den Gemeinden der DG, oder hier als Arbeitnehmerin/Selbständige tätig sind

125 € für Arbeitssuchende/Arbeitslose (mit Nachweis), je nachdem kann ein Ausbildungsvertrag mit dem Arbeitsamt abgeschlossen werden

Die vergünstigten Gebühren für die TeilnehmerInnen aus der DG sind auf eine Beteiligung des Ministeriums der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens und des Europäischen Sozialfond an den Kosten zurückzuführen.

Termin Uhrzeit Dozent(en)
11.09.2019 18:00 - 22:00 Uhr Kurt Andres
Teilnahmegebühr: 1.000,00 €

Jetzt anmelden
l