Weiterbildung-Schnellsuche

Suchausdruck
Ich interessiere mich für
Frühester Beginn

Präsentieren - stimmig und überzeugend

Präsentieren - stimmig und überzeugend

Seminar: Präsentieren - stimmig und überzeugend

 

Dies ein Grundkurs, der sich als Basis für die Vertiefung weiterer Schwerpunkte versteht. Das Programm ist breit angesetzt und gibt einen Aublick auf die Stärke und den besonderen Blickwinkel des erfahrenen Dozenten, Coaches und Logopäden: „Authentizität & Körperstimme“

 

1. „Präsentieren – stimmig und überzeugend!“

 

Mit ihrem Vortrag oder Rede begeistern und überzeugen, mit Wortwitz vortragen, die Zuhörer unterhalten und zum Nachdenken bringen: Sie dachten bislang, das können Sie nicht, das überlassen Sie lieber den Profis? Lassen Sie sich vom Gegenteil überzeugen. Im Tagesworkshop mit Herrn Niemann lernen Sie, Ihren Vortrag zu planen und zu gestalten. Sie werden erfahren, wie sich Lampenfieber in positive Energie umwandeln lässt und Sie lernen die Grundlagen authentischen, ökonomischen und wirkungsvollen Stimm- und Sprechgebrauchs kennen.
Üben Sie Ihren stimmigen Auftritt und erleben Sie, wieviel Spaß es Ihnen machen wird, Ihre Zuhörer zu begeistern.

 

„Gut geplant ist halb gewonnen!“

  • Die Rolle der Intention in unterschiedlichen Sprechanforderungen

  • Aufbau und Dramaturgie eines Vortrags
    „Die Stimme wecken!“

  • Wie entwickelt Stimme ihre optimale Wirkung?

  • Zusammenhang körperlicher und stimmlicher Präsenz erfahren
    „Aufrecht zu mehr Kontaktqualität!“

  • Auswirkungen verschiedener Haltungen auf die Stimme erfahren

  • Wie finde ich meine stimmige Körpersprache?

 

„Sprechen ohne aus der Puste zu kommen!“

  • Wie gelingt eine optimale Sprechatmung?

  • Mit Atmung Lampenfieber und Stress regulieren

 

„Gut gerüstet in den Alltag“

  • Umgang mit technischen Anforderungen – z.B. Mikrofonsprechen

  • Stimmtipps für den Sprech-Alltag

  • Ergebnissicherung und individuelle Maßnahmeplanung für Transfer

 

Anregend und abwechslungsreich: Der Dozent kombiniert kurze, prägnante Inputphasen mit Gruppenarbeit, individueller Analyse sowie Präsentationen im Plenum. Im Mittelpunkt stehen dabei Ihre persönlichen Bedarfe. Die Arbeit in einer kleinen Gruppe gewähr-leistet reiche Lernerfahrung und optimalen Transfer in den beruflichen (und privaten) Alltag.

Sie erhalten ein Skript, Fotoprotokoll und Trainings-Karten zum selbständigen Üben auch nach dem Training.

Bitte bringen Sie für den Trainingstag Material für Ihre konkrete Sprech- und Stimmanforderung mit. Das kann eine Präsentation, ein Redemanuskript o. ä. sein.
So können Sie das Training noch besser für Ihr Anliegen im Sprechalltag nutzen.

Es wird auf Wunsch auch das Sprechen am Mikrofon über Verstärkeranlage konkret geübt.

 

 

2. Der Dozent: Herr Niemann

Thomas Niemann ist Trainer und Inhaber von Sprechfreude. Als Coach der Teilnehmer auf der Eupener "Rhetorika – Der Rednerwettstreit" ist er einigen bereits bekannt. Der Logopäde und AAP®-Stimmtrainer ist außerdem Focusing-Berater und absolvierte eine Grundausbildung in klientenzentrierter Körpertherapie. 2017 schloss er eine Weiterbildung in Transaktionsanalyse ab (TA-Berater und Coach auf Basis systemischer Transaktionsanalyse).

 

Durch seine Stimmtrainerkompetenz kann Thomas Niemann alle Stimm- und Sprechprozesse in einem Training optimal anleiten und nachhaltig festigen. Die erweiterte Beratungskompetenz ermöglicht es ihm, (professionelle) Kommunikation ganzheitlich zu unterstützen und dabei individuelle Veränderungsprozesse zu initiieren, zu begleiten und zu sichern.

 

Thomas Niemann ist seit 2000 als Trainer bundesweit in großen Unternehmen tätig und leitet nach mehrjähriger Tätigkeit in Kliniken seit mehr als 25 Jahre eine eigene logopädische Praxis mit mehreren Mitarbeiterinnen.

 

Termin Uhrzeit Dozent(en)
10.10.2019 09:00 - 17:30 Uhr Thomas Niemann
Teilnahmegebühr: 275,00 €

Jetzt anmelden
l