Weiterbildung-Schnellsuche

Suchausdruck
Ich interessiere mich für
Frühester Beginn

Assistant Sommelier

Assistant Sommelier

"Assistant Sommelier IHK & LevelUp"

Ein Kurs von LevelUp, der WBAka des ZAWM in Kooperation mit der IHK-Aachen und der Guilde des Sommeliers Belge

Veranstaltungsdetails:

Im IHK-Zertifikatslehrgang Assistant Sommelier (IHK/ LevelUp) können Mitarbeiter in der Gastronomie, Hotellerie, im Weinhandel und in der Tourismuswirtschaft ihr Weinwissen in Theorie und Praxis berufsbegleitend aufbauen und erweitern.

Aktuell, informativ und kompakt werden die Belange der modernen Gastronomie im Umgang mit Wein besprochen. Die Teilnehmer erhalten bei erfolgreichem Abschluss das IHK-Zertifikat „Assistant Sommelier“, das belgische LevelUP-Zertifikat Assistant-Sommelier und gleichzeitig den international anerkannten WSET®-Abschluss Level 2 Award in Wines and Spirits. Der geprüfte Assistant Sommelier (IHK/LevelUP) verfügt über ein breites Wissen rund um die Welt der Weine und anderer alkoholischer Getränke sowie eine systematische Verkostungskompetenz. Die Vermittlung der Getränkecharakteristik gegenüber den Kunden, auch in der gehobenen Gastronomie, ist wesentlicher Teil der Ausbildung durch unseren gastronomisch erfahrenen Dozenten.

77 Unterrichtsstunden praxisbezogener Präsenzunterricht, sensorische Ausbildung, lehrreiche Verkostungen, umfangreiche Lernunterlagen auf dem Berufs-Bildungs-Campus in Eupen und Schulungsunterlagen des WSET® Level 2 Award in Wines and Spirits.

Folgende Inhalte / Module:

•     Basiswissen Wein und Service

•     Einführung Weinbau und Kellerwirtschaft

•     Einführung Sensorik

•     Rot-, Rosé- und Weißweine verkosten, beurteilen und beschreiben

•     Einführung Rebsortenkunde, Weinfehlererkennung, Wein- und Getränkeservice

•     Theorie des Food Pairing, Stil und Etikette, Service am Gast

•     Kombination von Speise und Wein

•     Praktische Übungen und Prüfungstraining

•     Klassische Rebsorten

•     Schwerpunkte: Deutschland

•     Schwerpunkte: Burgund, Loire und Übersee

•     Schwerpunkte: Bordeaux, Rhone, Südfrankreich und Übersee

•     Schwerpunkte: Italien, Spanien und Portugal

•     Spezielle Weinarten

•     Schaumweine und Süßweine

•     Alkoholverstärkte Weine (Sherry & Portwein)

•     Grundlagen der Destillation

•     Spirituosen & Liköre

•     Cognac, Whisk(e)y & Co.

•     Schriftlicher und praktischer Leistungsnachweis

•     WSET® Level 2 Award in Wines and Spirits

Hinweis: Die erfolgreiche Teilnahme am Kurs zertifizierter Assistant-Sommelier (IHK/ LevelUP) qualifiziert zur Teilnahme am weiterführenden Kurs zertifizierter Sommelier (IHK/ LevelUP)

Prüfung:

a.     3 Stunden Theorie, 1 Stunde Praxis

b.     Prüfungskommission bestehend aus Prüfern der IHK Aachen, der LevelUp Akademie und der Guilde des

Sommelier Belge

c.     Bestehen der Prüfung bei Erreichen von mindestens 67% der Punktzahl

d.     Zulassung zur Prüfung nur bei Präsenz am Unterricht von mindestens 80%, wobei in Einzelfällen auf Basis

nachvollziehbarer und vertretbarer Begründung durch die Leitung des Lehrgangs entschieden werden kann

Prüfungsdatum ist noch nicht bekannt : 3Std. Theorie + 1 Std. Praxis



Dozent: Alexander Braun

Zertifizierter IHK-Sommelier

Zertifizierter WSET®-Sommelier

Vorstandsmitglied in der Guilde des Sommeliers Belge

Weinhändler und Gastronom



Zuschüsse:

  • BRAWO für Einwohner oder Arbeitnehmer innerhalb der DG

  • Bildungsurlaub für Arbeitnehmer von Betrieben innerhalb der DG und nur wenn innerhalb der regulären vertraglichen Arbeitszeit für die Schulung freigenommen wird (zB auch zum Lernen)

Für die Antragsteller und Firmen gelten die Zulassungsbedingungen der DG. Angaben der Beträge sind ohne Gewähr.

http://www.ostbelgienbildung.be/desktopdefault.aspx/tabid-3067/5693_read-35531/

https://www.ostbelgienbildung.be/desktopdefault.aspx/tabid-2342/4465_read-32012/

Termin Uhrzeit Dozent(en)
09.01.2023 18:00 - 22:00 Uhr
16.01.2023 18:00 - 22:00 Uhr
23.01.2023 18:00 - 22:00 Uhr
30.01.2023 18:00 - 22:00 Uhr
06.02.2023 18:00 - 22:00 Uhr
13.02.2023 18:00 - 22:00 Uhr
20.02.2023 18:00 - 22:00 Uhr
06.03.2023 18:00 - 22:00 Uhr
13.03.2023 18:00 - 22:00 Uhr
20.03.2023 18:00 - 22:00 Uhr
27.03.2023 18:00 - 22:00 Uhr
24.04.2023 18:00 - 22:00 Uhr
08.05.2023 18:00 - 22:00 Uhr
15.05.2023 18:00 - 22:00 Uhr
22.05.2023 18:00 - 22:00 Uhr
29.05.2023 18:00 - 22:00 Uhr
12.06.2023 18:00 - 22:00 Uhr
19.06.2023 18:00 - 22:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 1.975,00 €

Jetzt anmelden
l