Weiterbildung-Schnellsuche

Suchausdruck
Ich interessiere mich für
Frühester Beginn

Baumpflege (VORANMELDUNG)

Baumpflege (VORANMELDUNG)

Baumpflege

(Kurstermine noch in Planung)

Hier können Sie sich unverbindlich voranmelden, Sie gehen keinerlei Verpflichtungen ein.

Sobald die Kursplanung abgeschlossen ist, bekommen Sie weitere Informationen und haben dann die Möglichkeit,sich definitiv zu entscheiden/anzumelden.

Die Baumpflege dient der Erhaltung der Vitalität eines Baumes.

Leider werden immer wieder Bäume unsachgemäß beschnitten oder sogar regelrecht verstümmelt. Die Verletzungen führen oft dazu, dass Bäume mittelfristig zugrunde gehen. So werden sie zum Risiko – mitunter erst Jahre später. Häufig heißt es dann, der Baum müsse aus Sicherheitsgründen gefällt werden…

Mit jedem gefällten Baum drohen unsere Ortschaften jedoch wieder ein Stückchen ärmer zu werden.

Für Eigentümer von Bäumen gilt generell eine Verkehrssicherheitspflicht.

Dies gilt nicht nur im öffentlichen Raum, also etwa entlang von Straßen. Öffentliche Eigentümer sind zusätzlich gefordert im Falle von öffentlichen Plätzen, Parks und Spielplätzen. Auf Privat- und Betriebsgeländen unterliegen die Eigentümer ebenfalls einer Haftungspflicht in einem eventuellen Schadensfall.

Inhalte:

Vormittags:

  • Schnittwerkzeuge

  • Arbeitsbühnen: Vor- und Nachteile

  • Schnittzeiten

  • Schnittführungen

Nachmittags:

  • Praktische Anwendungen am Baum



- Voraussetzung:

Arbeitskleidung, 1 Handsäge, keine Höhenangst

Eine elektrische Hubarbeitsbühne wird zur Verfügung gestellt

Zielgruppe:

  • Mitarbeiter von kommunalen und anderen öffentlichen Diensten

  • Mitarbeiter privater Betriebe (Garten- und Landschaftsbau, Landwirtschaft, Unterhalt von firmeneigenem Betriebsgelände usw.)

  • Mitarbeiter der Forstverwaltung

  • interessierte Privatpersonen

Termin Uhrzeit Dozent(en)
09.01.2023 08:00 - 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 225,00 €

Jetzt anmelden
l