Weiterbildung-Schnellsuche

Suchausdruck
Ich interessiere mich für
Frühester Beginn

VCA - Grundkurs Sicherheit

VCA - Grundkurs Sicherheit

Zertifizierter Kurs!

Hinweis für den Bausektor: VCA ist Pflicht.

Das Zertifikat behält während 10 Jahren seine Gültigkeit!

Das ZAWM weist darauf hin, dass für Bauunternehmen seit dem 01.Juli 2022 eine Verpflichtung für die Zertifizierung der VCA-Basiskenntnisse in Kraft getreten ist. Diese wird unter Umständen für alle Personen mit Zutritt zur Baustelle relevant.

Im Detail: Gemäß dem Abkommensentwurf der PK124 2021-2022, muss auf Baustellen, auf denen die Anwesenheit eines Sicherheitskoordinators vorgeschrieben ist, jede Person unabhängig von ihren Status eine Zertifizierung der VCA-Basiskenntnisse nachweisen können. Schulungen zum Erhalt des Zertifikates finden in der Winterzeit statt, d. h. Arbeiter der PK 124 können dafür ggf. Zuschüsse erhalten.

Der Kurs richtet sich an alle Arbeiter und Vorarbeiter auf Baustellen, in Werkstätten und Lagern. Er behandelt die grundlegenden Sicherheitsvorschriften und Maßnahmen zur Vorbeugung von Unfällen und Verletzungen. Am Ende des Kurses wird eine schriftliche Prüfung durch einen zertifizierten Prüfer durchgeführt. Bei Bestehen der Prüfung erhält der Teilnehmer eine offizielle V.C.A (Veiligheidschecklist Aannemers/ Certification Sécurité Contractants) Zertifizierung.

Nachprüfungskosten sind nicht im Preis enthalten und werden zzgl. mit 36.30€/Pers. berechnet.

Alle Betriebe, die die Zuschüsse des Sektors „Elektro“ in Anspruch nehmen wollen, müssen sich über Volta zu diesem Kurs anmelden.

Termin Uhrzeit Dozent(en)
16.09.2022 08:00 - 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 295,00 €

Jetzt anmelden
l