Weiterbildung-Schnellsuche

Suchausdruck
Ich interessiere mich für
Frühester Beginn

Kostenloser Workshop zur Elektromobilität

-
Veranstaltungsort:

 

Das ZAWM organisiert im Rahmen des Interreg-Projekts „Garage 4.0“ am 31. Januar 2019 um 19 Uhr einen kostenlosen Workshop zur Einführung in die Elektromobilität. Anmeldung erforderlich, da Plätze begrenzt!

Für viele mag das Elektroauto noch Zukunftsmusik sein. Für Fachleute und vor allem für die Automobilhersteller gehört die Elektromobilität längst zur Gegenwart. Auch in der Kfz-Ausbildung spielt sie eine immer größere Rolle.

Ab dem Jahr 2020 wird der durchschnittliche CO2-Grenzwert für neue Personenwagen auf 95 Gramm pro Kilometer gesenkt. Um dieses Ziel zu erreichen, muss ein erheblicher Teil der Neufahrzeug-Flotte elektrifiziert werden, denn mit Verbrennungsmotoren allein ist die Einhaltung nicht möglich. Aus diesem Grund werden in den kommenden Jahren zahlreiche neue Elektroautos und über das Stromnetz ladbare Hybrid-Modelle («Plug-in-Hybride») auf den Markt kommen.

2,5 Stunden geballte Elektromobilität über alles was Sie schon immer zum Thema Elektromobilität wissen wollten.

Wir bieten Ihnen Informationen zu:

  • Fahrzeugkonzepte in der Elektromobilität
  • Technik des Elektroautos
  • Ladetechnik und Ladekabel
  • Fakten

Außerdem stehen wir Ihnen nach dem Vortrag für Fragen zur Verfügung.

Interesse? Dann melden Sie sich hier an. 

Aufgrund der hohen Nachfrage, ist das erste Datum bereits ausgebucht. Sie können sich dennoch weiterhin online anmelden, um über die zusätzlichen Ausweichtermine informiert zu werden.

l