Vorentscheid für EuroSkills 2014 in Lille

Bronze für Kfz-Mechatroniker Jason Vomberg

Am vergangenen Donnerstag, dem 20. März 2014, fand im Palais des Congrès in Lüttich im Kreise von zahlreichen geladenen Gästen, die Verleihung der Medaillen für die Teilnehmer in den unterschiedlichen Berufsparten an den nationalen Vorentscheidungen für die Europäische Berufsmeisterschaften 2014 in Lille (Frankreich) statt.

Die Kfz-Abteilung des ZAWM Eupen hatte mit rund 15 Teilnehmer an den Vor- und Endausscheidungen auf dem Brüssler Automobilsalon 2014 teilgenommen Vor drei Jahren erhielt Billy Reuter die Goldmedaille und nahm dadurch an den WorldSkills 2011 in London teil, wo er den 15. Platz erzielte und im vergangenen Jahr erhielt Mike Franssen die Silbermedaille . Bei den diesjährigen nationalen Ausscheidungen für die Europäischen Berufsmeisterschaften 2014 in Lille erkämpfte sich von 108 Teilnehmer Jason Vomberg aus Kettenis die Bronzemedaille. Im belgischen Vergleich zeigten sich das Kfz-Handwerk und die duale Ausbildung "Made in DG" also erneut von ihrer besten Seite!

Jason Vomberg macht zurzeit eine Lehre als Kfz-Mechatroniker im Autohaus Schauff (Nissan-Vertretung) in Eupen und macht im Juni seine Gesellenprüfung. Jason hatte sich ohne große Erwartungen für die Vorentscheidungen eingetragen und kam dann immer eine Stufe weiter. Dass er es bei 108 Teilnehmer bis zur Bronzemedaille schaffen würde, hätte er sich nicht träumen lassen. Diesen Erfolg spornt ihn jetzt an, im nächsten Jahr an den Ausscheidungen für WorlsSkills 2015 teilzunehmen und sich durch die Teilnahme an Weiterbildungen gezielt darauf vorzubereiten.

Um sich ein Bild über den Ablauf der Vorentscheidungen zum Berufswettbewerb für EuroSkills 2014 auf dem Brüssler Automobilsalon zu machen, hat das ZAWM einen kleinen Filmbeitrag auf Youtube aufgeladen.

http://www.youtube.com/watch?v=uajQI9tcnxg