Neues Schulungsfahrzeug für ZAWM Eupen

Volvo stellt „S40“ für die Ausbildung von Kfz-Mechatroniker zur Verfügung

Zum Anfang des neuen Schuljahres 2011/2012 erhielt die Kfz-Abteilung des Zentrums für Aus- und Weiterbildung Eupen (ZAWM) einen neues Schulungsfahrzeug von Volvo Belgien.

Anlass für die Spende des neuen Fahrzeugs war der Erfolg der zwei Kfz-Mechatroniker Tim Dienstknecht aus Eupen und Billy Reuter aus Nidrum, die beim nationalen Kfz-Wettbewerb „Porte clés d’Or“ den ersten und zweiten Preis errungen hatte (siehe Grenz-Echo vom 02. Mai 2011). Dieser von FEDERAUTO organisierte nationale Wettbewerb wurde mit Unterstützung von Volvo Belgien ausgetragen. Der Erfolg der jungen Kfz-Mechatronikern bescherte dem Ausbildungszentrum das von Volvo gesponserte neue Fahrzeug.

Das ZAWM und die Lehrkräfte freuen sich natürlich darüber, wenn es Firmen gibt, die hochwertiges Material zur Verfügung stellen und so dazu beitragen, dass eine Ausbildung auf technisch höchstem Niveau stattfinden kann. Dabei betonen sie, dass diese Zusammenarbeit letztlich ihrem eigenen Erfolg dient, da sie somit zur Verbesserung der Qualifikation der eigenen Mitarbeiter beitragen.

Gerade die Automobiltechnik ist einer der innovativsten Berufe und die Ausbildung der angehenden Kfz-Mechatroniker muss dem natürlich Rechnung tragen. Dazu gehört neben der Vermittlung von theoretischen Kenntnissen auch die Ausbildung am realen Objekt. Dass man dazu Fahrzeuge braucht, die auf dem neuesten Stand der Technik sind, kann man sich in diesem Zusammenhang gut vorstellen. Bei dem V40 handelt es sich um einen 2,0 l Benzineinspritzer mit Automatikgetriebe der neuesten Generation (ohne Straßenzulassung). Ausgestattet mit modernster Elektronik wie ABS, ESP, Bremsassistent, Fahrer- und Beifahrerairbag, CD-Radio, Bordcomputer, Regensensor, automatische Klimaregelung, ….

 

Über die Übergabe eines für den Straßenverkehr allerdings nicht zugelassenen fabrikneuen Volvo S40 freuen sich die Kfz-Mechatroniker und Karosseriereparateure des ersten Lehrjahres.

Teilen

[Back]