Erfolgreiche Kfz-Gesellen

Bei dem von „FEDERAUTO" und dem „IFPME" organisierten Wettbewerb „Meilleur apprenti garagiste-réparateur" im Centre INFAC in Brüssel schnitten die zwei deutschsprachigen Teilnehmer vom ZAWM Eupen erfolgreich ab: Marc Muellenders aus Kelmis (Ausbildungsbetrieb: Garage Tempels in Baelen) und Danny Jungbluth aus Hergenrath (Ausbildungsbetrieb: Jungbluth in Hergenrath) setzte sich gegen zahlreiche Konkurrenten aus dem Inland durch. Die beiden Teilnehmer aus Ostbelgien gehörten zur Spitzengruppe der sieben besten Teilnehmer wobei Marc Muellenders die Silbermedaille für den zweiten Platz entgegen nehmen durfte.


28.04.98

Der Wettbewerb beinhaltete Prüfungen in den Bereichen Motormechanik, Kraftübertragung, Lenkung, Aufhängung und Bremsen, elektrische Ausstattung, Kraftstoffzufuhr, Dieselmotor sowie Karosseriearbeiten.

Mit besonderem Stolz durften die beiden Teilnehmer nach der fünfstündigen Prüfung ein Diplom mit Sachpreisen entgegennehmen. Dazu mussten die Kandidaten mehr als 75% der Punkte insgesamt erzielen und in jedem der Teilbereiche mindestens 70%. Wir gratulieren!

 
 
Stand: 14.08.2006
[back]