Klimatechnik im Kfz

Beginn: Auf Anfrage
Dauer: 4 Abende, Mittwochs von 19-22 Uhr
Kosten: 100,- EUR
Kursleiter: Herr Gino Decoster

Komfort kommt an. Fast jeder Automobilhersteller bietet für seine gesamte Modellpalette, vom Kleinwagen bis zur Luxus-Limousine, ein umfangreiches Komfortzubehör-Programm an. Zusehends wichtiger wird dabei die Klimaanlage, da sich der Innenraum bei den aerodynamisch geformten Fahrzeugen mit großen Fensterflächen - bei Sonneneinstrahlung - stark aufheizt.

Dies stellt neue Anforderungen an den Kfz-Mechaniker, wobei der Kunde erwartet, daß er auch hier auf fachkundiges Personal trifft, das bei eventuellen Problemen mit der Klimaanlage schnell und zuverlässig für Abhife sorgt.

Zielsetzung dieses Lehrganges ist es, dem Teilnehmer die Möglichkeit zu geben, den ständig wachsenden Anforderungen in Theorie und Praxis zu entsprechen.

Themen:

1.    Aufbau einer Klimaanlage

*    Grundprinzip einer Klimaanlage
*    Mollier-Diagramm
*    Kältemittelkreislauf mit Expansionsventil
*    Kältemittelkreislauf mit Festdrossel

2.    Wartung und Reparatur der Klimaanlage

*    Schaltzyklus-, Druck- und Temperaturprüfung
*    Abkühlungs- und Überhitzungsgrad
*    Recyclingstation

3.    Bauteile einer Klimaanlage

*    Kompressor
*    Kondensator mit Lüfter
*    Trockner/Sammler
*    Expansionsventil und Festdrossel
*    Verdampfen

4.    Temperaturgesteuerte Klimaanlage

*    Halb- und Vollautomatische Klimaanlage
*    Sensoren und Aktoren
*    Schrittmotoren

5.    Praktische Anwendungen

*    Entleeren und befüllen einer Klimaanlage
*    Fehlersuche an der Klimaanlage


Auskünfte und Einschreibungen:
Zentrum für Aus- und Weiterbildung des Mittelstandes
Limburger Weg 2
B-4700 Eupen
Tel.: +32(0)87/59.39.85 oder +32(0)87/59.39.89
E-Mail: decoster@zawm.be

[BACK]