Impressum:
ZAWM
Gino Decoster
Limburger Weg 2
B-4700 Eupen
Decoster@zawm.be
 

CFTA

Das im Jahre 1990 ins Leben gerufene CFTA (Centre de Formation aux Technolgies de l'Automobil) ist spezialisiert auf die Weiterbildung von qualifizierten Berufstätigen im Automobilbereich und bietet Lehrgänge an im Bereich Reparaturen und Betriebsführung. Die Aktivitäten des CFTA sind geprägt von dem Bemühen um Qualität und Zufriedenstellung der Lehrgangsteilnehmer.

So zeichnet das CFTA seit 1992 verantwortlich für die technische Ausbildung des gesamten deutsch- und französischsprachigen Personals der Firma FORD für Belgien und das Großherzogtum Luxemburg. Eine ähnliche Partnerschaft besteht seit 1995 auch mit DAEWOO. In Zusammenarbeit mit INNOTECH, bekannter niederländischer Anbieter im Weiterbildungsbereich, organisiert das CFTA auch die Weiterbildungen für BOSCH und JAGUAR. Regelmäßig wird das CFTA auch von anderen Importfirmen und offiziellen Organisationen um die Ausarbeitung und die Erteilung von Lehrgängen gebeten.

Seit 1994 arbeitet das CFTA eng mit EDUCAM (Fonds für Berufsausbildung auf dem Autosektor und verwandten Sektoren) zusammen um Lehrgänge im Rahmen der verschiedenen Zielsetzungen des Fonds zu organisieren. In diesem Rahmen beteiligt sich das CFTA auch an der Ausarbeitung neuer Lehrgänge für den Sektor.

Nur für den französischsprachigen Teil Belgiens bietet das CFTA Betriebsführungskurse für Automobilunternehmen an, welche es den Firmeninhabern oder zukünftigen Betriebsleitern ermöglicht, verschiedene Lehrgangsmodule in Bezug auf die moderne Firmenführung im Automobilbereich zu belegen.

Parallel zu diesen markenbezogenen Weiterbildungen bietet das CFTA auch Lehrgänge an, die ausschließlich auf qualifizierte Arbeitnehmer oder Lehrpersonen im Kfz-Bereich zugeschnitten sind.

Das CFTA verfügt über eine Entwicklungsgruppe, die konventionelles Lehrmaterial mit Broschüren und OH-Folien erstellt, sowie auch multimediale Unterstützung anbietet.

Im Rahmen seines permanenten Wachstums ist das CFTA 1998 in modernste Räumlichkeiten umgezogen, deren Einrichtung auf höchstem Niveau Weiterbildungen in einem sich ständig entwickelnden Sektor gewährleistet.