Bei schönstem Herbstwetter begann im November die fünftägige Schulung Baumklettern für Einsteiger. Anhand praktischer Übungen wird vermittelt, wie man mit Hilfe der Seilklettertechnik sicher einen Baum hinaufklettern, darin arbeiten und wieder hinunterklettern kann. Neben kleinen theoretischen Einführungen steht die praktische Anwendung im Mittelpunkt.
Schon am ersten Tag hieß es, hoch hinauf zu klettern. Dabei stellten die Teilnehmer fest, wie anstrengend es ist, sich mit der Kraft der Arme hochzuhieven. Neben den Sicherheitsmaßnahmen stehen auch kraftsparende Klettertechniken in Theorie und Praxis auf dem Programm.

Ein neuer Kurs wird im Februar 2012 angeboten (Siehe Rubrik Weiterbildung/Kursprogramm)