Jubilare 2005

Beim Empfang 2005 für die Mitarbeiter wurden am ZAWM Eupen zwei Lehrer für langjährige Mitarbeit geehrt:

31 Jahre lang hat Günter Kalbusch in den Klassen des dritten Lehrjahres Deutsch, Zeitgeschehen, Recht, Sozialkunde und Handel unterrichtet. Darüber hinaus war er viele Jahre in der Meisterausbildung mit den Fächern Handelskorrespondenz und Buchhaltung tätig. Nun tritt er nach Erreichen des 65. Lebensjahres in den wohlverdienten Ruhestand. Als Vertreter der Kollegen hob Leo Schoonbroodt in einer kurzen Ansprache die menschlichen und fachlichen Qualitäten des Pensionärs hervor. Mit Offenheit und Herzlichkeit habe er sich für seine Schüler und Kollegen interessiert und sei so zum Urgestein der Mittelständischen Ausbildung geworden, an den sich die Kollegen noch gerne erinnerten.

Als zweiter Jubilar wurde Helmut Kriescher für 25-jährige Mitarbeit in der Lehrlingsausbildung ausgezeichnet, wo er Mathematik und Wirtschaftslehre im zweiten und dritten Lehrjahr unterrichtet.