EnBau - Energiesparendes Bauen

Im Projekt EnBau arbeitete das ZAWM dreieinhalb Jahre lang mit Partnern aus Deutschland und Österreich zusammen. Dabei wurde ein Handbuch und eine CD-Rom mit Texten und Folien für die Schulung zu Themen des Energiesparenden Bauens für Handwerker und Planer erstellt.

Wichtig neben diesen Inhalten war vor allem aber die Vorgehensweise, die verschiedenen Gewerke des Baufaches an einen Tisch zu bringen und übergreifend zu planen und auszuführen.

Gemeinsam mit der Erwachsenenbildungsorganisation "Die Raupe" aus Eupen wurde von einer solchen gewerkeübergreifenden Handwerkergruppe auch ein konkretes Altbausanierungsprojekt realisiert, an dem die erarbeiteten Inhalte und Techniken, aber auch die Koordination der Arbeiten untereinander erprobt werden konnten.

Die erarbeiteten Inhalte und Methoden werden heute in unserem Hause in den Ausbildungsgängen für Lehrlinge und Meisterschüler integriert. Konsequenterweise werden auch regelmäßig gewerkeübergreifende Unterrichtsmodule durchgeführt.