Neben Facebook findet man auch im Jahr 2016 einige Veröffentlichungen zu den verschiedenen projekten und Events auf der Internetseit des ZAWM Eupen.

Hier das Jahr im Rückblick:


Bei einer feierlichen Abendveranstaltung im Business & Event Center INTERMILLS in Malmedy konnten am Samstagabend, dem 21. Mai 2016 neun ostbelgischen Teilnehmer an den Berufslandesmeisterschaften ihre Medaillen entgegennehmen.

>>> Beitrag Grenz-Echo


Mit fünf Goldmedaillen, einmal Bronze waren die ostbelgischen Schüler des ZAWM bei den diesjährigen Landesmeisterschaften der handwerklichen und technischen Berufe ganz vorne. Für die sogenannten Startech’s Days, die am 14. und 15. März in Brüssel, Lüttich und Charleroi ausgetragen wurden, hatten sich insgesamt 14 Lehrlinge des ZAWM Eupen bei den Vorausscheidungen qualifiziert.

>>> Bilder



Ein Team junger Gärtner des ZAWM Eupen belegt zum dritten Mal in Folge den 2. Platz beim "Concours du meilleur jeune jardinier 2016".

Fotos und mehr >


Beim traditionellen Neujahrsempfang des ZAWM Eupen wurden am vergangenen Sonntag drei Mitarbeiter als Jubilare geehrt: Dani Deruisseau-Nols für 35 Jahre Unterrichtstätigkeit bei den Floristen und Gartenbauern, Hubert Waauff für 30 Jahre Mitarbeit bei den Einzelhandelskaufleuten und Schaufenstergestaltern und Ravi Eicher für 20 Jahre als Dozent in den Meisterkursen des Baufachs.

mehr >

Jedes Jahr lädt Skillsbelgium alle Auszubildenden und Schüler von beruflichen Abteilungen auf nationaler Ebene zu Auswahlwettbewerben ein, um die Vertreter des Landes bei den europäischen bzw. weltweiten Berufswettbewerben zu ermitteln. In diesem Jahr zeichnet der schwedische Verband verantwortlich für die Europameisterschaft, an der 35 Berufe teilnehmen.
Für zwei Berufe hat das ZAWM Eupen in diesem Jahr die organisatorische Verantwortung für die Vorausscheidungen der belgischen Landesgruppe übernommen.

mehr >