03

Meisterprüfung 2012 der Bauschreiner


Nach dem tollen Brückenprojekt, das leider am vorgesehenen Ort nicht umgesetzt werden konnte, einigten sich Schüler und Prüfungsausschuss auf ein neues gemeinsames Meisterprojekt: eine drehende Weltkugel mit den Emblemen Z-A-W-M. Dies entspricht allein durch die Tatsache, dass kein einziges Stück gerades Holz darin verarbeitet wurde, einem hohen Anspruch an das Können der Meisterschüler. Etwas 1.500 Stunden haben sie zusammen mit ihrem Lehrer René Plaire in die Umsetzung investiert und konnten dabei auf die Unterstützung zahlreicher Betriebe zurückgreifen.
Jetzt steht das gute Stück zur Besichtigung vor dem ZAWM und soll bei der Euroskills auf dem Wettbewerbsgelände in Spa aufgestellt werden....
Bildergalerie zur Entstehung              Meisterschüler-Bericht


Die neue Weserbrücke (hier ein Modell) mit einer Spannbreite von 29 Metern entsteht als ein Prüfungsobjekt der Bauschreiner-Meisterschüler des ZAWM

mehr



<< zurück