02

Meister werden!

Meisterkurse im Handwerk laufen in der Regel über zwei Jahre. An zwei Abenden pro Woche werden im Bereich Fachkunde die berufsspezifischen Fächer und im Bereich der Betriebsführung die zur Niederlassung als Selbständiger erforderlichen Kenntnisse vermittelt.

Im Einzelnen schlüsseln sich die Betriebsführungskenntnisse wie folgt auf:
  • Rechtslehre,
  • Buchführung und Mehrwertsteuer
  • Steuerwesen
  • Kostenanalyse und Preisberechnung
  • Geschäftsführung
  • Unternehmensgründung
  • Personalführung
  • Informatik
  • Berufs- und Arbeitspädagogik

Meisterkurse mit Bachelor-Abschluss (Versicherungsmakler, Bankkaufleute & Buchhalter) sind auf drei Jahre angelegt. Nähere Informationen finden Sie hier.

 Meisterkurse 2016/2017

Beginn: Anfang September 2016
Anmeldefrist: bis zum 22. August 2016

Das Angebot der Kurse finden Sie hier im Einzelnen. Die Zulassungsbedingungen finden Sie hier

Zudem als Download im PDF-Format das Kursangebot für 2016-2017 und das Einschreibeformular. (bitte die berufsspezifischen Informationen bei einzelnen Fachkundekursen beachten)

 Schnellkurs in Betriebsführung 2017

Der erfolgreiche Abschluss dieses Kurses erfüllt die betriebswirtschaftlichen Voraussetzungen zur selbständigen Niederlassung in Belgien. Sie erhalten KEIN Meistersiplom.

Er beginnt im Februar 2017 und endet im Juni 2017. Der Unterricht findet an drei Abenden pro Woche von 18h30 bis 22h00 statt. Die Zulassungsbedingungen finden Sie hier

Regelmäßige Teilnahme am Unterricht ist Voraussetzung für die Zulassung zur Prüfung.

Hier finden Sie das Einschreibeformular.

 Einschreibegebühren

Betriebsführung (2 Jahre/ Preis pro Jahr)

150€

Wiederholung eines Jahres Betriebsführung und/oder Fachkunde

120€

Fachkunde*) 1. Jahr
Fachkunde*) 2. Jahr
Fachkunde*) 3. Jahr
1. Jahr Heizungsinstallateure (Fachkraft für Energie & Heizung)*

190€
190€
190€
380€

praktische Meisterprüfung (zzgl. zur Fachkunde letztes Jahr)
Wiederholung der praktischen Meisterprüfung

200€
200€

Schnellkurs für Betriebsführung 600€
Wiederholung Schnellkurs für Betriebsführung: Kosten sind abhängig von der Anzahl zu wiederholenden Fächer & Stunden  ...€
Integrierte Kurse pro Jahr
(z.B. Fremdenführer, Reiseleiter, Raumausstatter, Abiturvorbereitungskurse)   
330€

Buchhalter, Versicherungsmakler, Bankkauffleute mit Bachelor-Abschluss**

    500€

Diese Tabelle gibt lediglich den aktuellen Stand an. Sie kann vom Verwaltungsrat jährlich angepasst werden. 2015/03

*) bitte beachten Sie die neuen Fördermöglichkeiten für die Berufe im Baufach

**) bei Einschreibung an der AHS werden weitere 200€ fällig.

Die Einschreibegebühren enthalten die Kosten für Einzelkopien. Bücher und Skripte werden getrennt abgerechnet.

Die Gebühren sind vor Beginn eines Ausbildungsabschnittes zu entrichten. Sie können nur erstattet werden, wenn der Kurs aus technischen Gründen nicht durchgeführt werden kann.

Schulkalender (auf dem Kalender finden sich auch die Nachprüfungstermine)