Neujahresempfang 2012 des ZAWM

Am 29. Januar 2012 lud das ZAWM traditionsgemäß zum Jahresempfang der Mitarbeiter, Prüfer und Verwaltungsräte des Zentrums. Als ganz besondere Überraschung wurden die Gäste von Schülern des Meisterkurses für Restaurateure verwöhnt.

In seiner Neujahrsansprache ließ Direktor Pankert zuerst das verflossene Jahr Revue passieren. Über 220.000 Teilnehmerstunden wurden unterrichtet, rund 2.650 Schüler und Kursteilnehmer besuchten das ZAWM in der Grundausbildung oder Weiterbildung. Nicht zuletzt begrüßte er die neu eingesetzten Verwaltungsratsmitglieder, die im vergangenen Monat für eine Amtsperiode von 6 Jahren gewählt wurden.
Als Herausforderungen für das neue Jahr stellte Direktor Pankert neben der eigentlichen unterrichtlichen Tätigkeit die Begleitung des Bauprojektes für das ZAWM und die Ausstattung der neuen Werkstätten heraus, bevor er gemeinsam mit dem Verwaltungsrat, den Lehrern und Mitarbeitern des Zentrums auf das neue Jahr anstieß und sich für die gute Zusammenarbeit bedankte.

Ganz besonderen Dank durften die Jubilare Ferdi Müller, Thomas Mennicken und Klaus Willems (20 Jahre als Dozenten) sowie André Knauf und Jean-Pierre Mattar für 25 Jahre entgegennehmen. Für jeden gab es einen lockeren Rückblick auf die gemeinsamen Erfahrungen und Erlebnisse. Bevor es zum gemütlichen Teil überging, ließen es sich Verwaltungsratspräsident Danny Havenith sowie Speditionskollege Alfred Lecerf nicht nehmen, den ausscheidenden Verwaltungsrat Freddy Heck für 25 Jahre ehrenamtliche Mitarbeit auszuzeichnen und zum Ehrenmitglied zu ernennen.

Bildergalerie