Ziele des ZAWM

Um seine Mission zu erfüllen, setzt sich das ZAWM Eupen folgende Ziele:

  • Die Schüler/innen und Teilnehmer/innen erwerben mit ihrem Abschluss am ZAWM sowohl immer aktualisierte berufliche (fachliche) Kompetenzen als auch relevante Schlüsselkompetenzen wie eigenverantwortliches Arbeiten, Kommunikationsfähigkeit und Kreativität.
  • Sie besitzen einen überregionalen Blickwinkel und agieren in ihrer Arbeit(ssuche) über die DG hinaus.
  • Die Absolventen zeichnen sich durch Unternehmergeist aus.
  • Die Diplome und Zertifikate des ZAWM finden auch in den anderen Regionen Anerkennung.
  • Inhalte und Methoden der Kurse entsprechen stets dem internationalen Standard.
  • Die internationale Ausrichtung des ZAWM manifestiert sich noch stärker als es bisher schon der Fall ist.
  • Die Anzahl der Weiterbildungsteilnehmer aller Kategorien beträgt über 2.000 pro Jahr.
  • Durch eigene Einnahmen (Teilnahmegebühren, Auftragsmaßnahmen u.a.) werden jährlich Eigenmittel erzielt, die der Entwicklung der Aktivitäten des ZAWM zugeführt werden können.




<< zurück